Haarwachstum: Hausmittel gegen Haarausfall und für volleres Haar

Gehören Sie auch zu den Menschen, die an Haarausfall leiden? Haben Sie auch schon diverse vermeintliche Wundermittel ausprobiert und waren von den Ergebnissen nicht überzeugt? Dann sollten Sie auf hochwertige Styling- und Pflegeprodukte setzen um Ihr Haar zu nähren. Egal, ob Sie diese von vertrauenswürdigen Marken wie ILES FORMULA direkt kaufen oder sich für einen Online Shop oder Händler entscheiden: Achten Sie auf reichhaltige, natürliche Inhaltsstoffe. So verhelfen Sie ihrem Haar zu Pflege, schützen es und schaffen einem langfristigen, natürlichen Glow.
Wenn Sie jedoch an Haarausfall leiden und Ihre Haarstruktur verbessern möchten, gibt es neben hochwertiger Pflege einige Hausmittel, die einen Versuch wert sind. Eine gute Gelegenheit, gerade in Zeiten von Social Distancing, wo das Zuhause zum Home Spa umfunktioniert werden muss. Ausbleichen, chemische Inhaltsstoffe und der Gebrauch von heißen Styling-Geräten können zu langfristigen Schäden führen. Die Haarwurzeln werden dadurch in Mitleidenschaft gezogen und können das Haarwachstum beeinträchtigen. Unabhängig von Ihrem Haartypen – ob Sie lockiges, trockenes, dünnes, fettiges oder glattes Haar haben – unsere Tipps zur Haarpflege garantieren sichtbare Ergebnisse!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Hier finden Sie drei Hausmittel-Tipps für verbessertes Haarwachstum:

1. Kopfhautmassage

Einfach, aber effektiv: Das Massieren der Kopfhaut ist ein einfaches Mittel um Haarwachstum zu fördern und gleichzeitig für einen wundervollen Spa-Moment zu sorgen. Probieren Sie es aus! Gegen Probleme wie Trockenheit und Haarbruch hilft das ILES FORMULA Spa Pack perfekt, denn es enthält die besten Produkte für genährtes, repariertes Haar von der ersten Anwendung an. Verwenden Sie die Produkte in der empfohlenen Reihenfolge (Shampoo, Haarmaske und anschließend Conditioner) und gönnen sich eine fünfminütige Kopfmassage, während sie die Haarmaske einwirken lassen. Diese ist angereichert mit Vitaminen und daher besonders gut geeignet, um die Durchblutung der oftmals strapazierten Kopfhaut zu fördern und somit das Haarwachstum anzuregen.
Alternativ zur ILES FORMULA Maske können Sie sich eine Maske aus Haushaltsprodukten ganz leicht selbst anrühren. Nutzen Sie hierfür ein hochwertiges Öl wie Olivenöl, Kokosöl oder Mandelöl und massieren Sie damit sanft Ihre Kopfhaut. So stimulieren Sie die Haut, fördern die Durchblutung. Gleichzeitig regen Sie das Haarwachstum an und bauen gleichzeitig Stress und Spannungen ab.
Bei geschädigtem Haar ist die Verwendung von Honig und Olivenöl sehr zu empfehlen. Die antibakteriellen Eigenschaften von Honig und Olivenöl verhelfen Ihrem Haar zu neuem Glanz und Struktur. Für ein perfektes Pflegeergebnis empfiehlt sich die folgende Rezeptur für eine Homemade Haarmaske:
  • eine halbe Tasse Honig
  • zwei Esslöffel Olivenöl
  • zwei Esslöffel Zitronensaft
Lassen Sie diese Mixtur 20 Minuten lang auf der Kopfhaut einwirken, damit die natürlichen Inhaltsstoffe einziehen und ihre Wirkung entfalten können. Spülen Sie das Haar dann aus. Der Zitronensaft ist ein Geheimtipp, um juckender Kopfhaut entgegenzuwirken.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

2. Zwiebelsaft

Dieser Tipp mag nach einer seltsamen Behandlung mit brennenden Augen und beißendem Geruch klingen, aber Zwiebelsaft ist eines der ältesten und effektivsten Mittel für mehr Haarwachstum. Die bewährte Methode kann tatsächlich ein kleines Haarwunder bewirken, denn der enthaltene Schwefel unterstützt die Produktion von Kollagen im Gewebe, was zu mehr Haarwachstum führt.
Für die Anwendung schneiden Sie die Zwiebel in Scheiben, pressen Sie ihren Saft durch Pürieren oder Zerkleinern aus und tragen Sie diesen für etwa 20 Minuten auf Ihre Kopfhaut auf. Danach waschen Sie ihr Haar mit einem perfekt PH-ausbalancierten Shampoo wie dem ILES FORMULA Shampoo. Der Effekt ist kurze Zeit später spürbar.

3. Grüner Tee

Wenn Sie das nächste Mal grünen Tee trinken, bewahren Sie die Teebeutel auf. Die Wirkkraft der Teeblätter verhilft Ihnen zu gesundem, vollem Haar. Grüner Tee besteht aus reichhaltigen Antioxidantien, die das Haarwachstum fördern und Haarausfall vorbeugen. Kochen Sie die gebrauchten oder auch frischen Teebeutel in Wasser für 1-2 Minuten auf und tragen Sie den Tee auf die Kopfhaut auf und lassen diesen 45 Minuten einwirken. Danach waschen Sie ihre Haare mit kaltem Wasser. Der gesunde Glanz sollte sofort erkennbar sein.

4. Warmes Rizinusöl

Rizinusöl ist ein kleiner Wunderstoff in der Haarwelt. Es enthält antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, ist reich an Vitamin E, Proteinen und Omega-6-Fettsäuren, die im Zusammenspiel Infektionen der Kopfhaut bekämpfen. Das Treatment ist sehr angenehm und wirksam für Ihr Haar. Massieren Sie das zuvor erwärmte Öl einfach in die Haarwurzeln ein – die Kopfhaut saugt die Nährstoffe geradezu auf und fördert das Haarwachstum.

Lifestyle-Tipps für gesundes Haar:

Nicht nur unsere Hausmittel verhelfen zu gesundem Haar, Sie können Haarausfall auch vorbeugen. Hier finden Sie unsere drei wichtigsten Tipps.

Gesunde Ernährung

Die Ernährung spielt nicht nur eine sehr wichtige Rolle für Ihre allgemeine Gesundheit, sondern auch speziell die Gesundheit Ihrer Haare. Die Wahl von gesunden Fetten auf dem Speiseplan ist zum Beispiel sehr vorteilhaft für Ihr Haar. Für normale Haartypen empfiehlt sich außerdem proteinreiche Nahrung wie Sprossen und Linsen, bei trockenem Haar sind rohes Gemüse, Hülsenfrüchte, brauner Reis, Bananen und Nüsse von großem Vorteil. Bei fettigem Haar helfen grünes Blattgemüse, frisches Obst, Salate und Joghurt.

Heiße Styling-Geräte vermeiden

Glätten, Keratinbehandlungen und ständiges föhnen greifen das Haar an. Hitze wirkt sich außerdem negativ auf die Gesundheit der Kopfhaut aus. Gerade das von vielen geliebte Glätten mit einem Eisen führt zu Haarausfall und herben Haarschäden. Natürlich sind heiße Styling-Geräte nicht unverzichtbar – achten Sie jedoch darauf, einen guten Hitzeschutz wie das ILES FORMULA Finishing Serum zu verwenden. Es schützt vor Hitze, indem es Nährstoffe aktiviert und Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt.

FINISHING SERUM HAUTE PERFORMANCE

Das Haar mit kaltem Wasser ausspülen

Der kalte Schauer ist es wert: Die Verwendung von kaltem statt heißem Wasser zum Waschen der Haare ist eine gute Wahl. Kaltes Wasser schließt die Haarkutikula und stärkt die Haarfollikel. Heißes Wasser hingegen kann die Haut austrocknen und die Kopfhaut schädigen. Probieren Sie es aus! Falls Ihnen diese Variante zu kalt sein sollte, ist die nächstbeste Lösung lauwarmes Wasser. Probieren Sie jedoch unbedingt kaltes Wasser aus!

Beständigkeit ist der Schlüssel für eine langfristige Verbesserung des Haarwachstums. Hausmittel sind kostengünstig und natürlich und ebnen den Weg für gesundes und volles Haar. Probieren Sie unsere verschiedenen Tipps aus und teilen Sie Ihre Ergebnisse auf Social Media und taggen Sie @ilesformula_hair und #ilesformula.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden

Ein Beitrag

ILES FORMULA Team Member Chris

aus dem Englischen übersetzt von ILES FORMULA Member Chris

Teilen Sie mit uns Ihren ILES FORMULA Moment auf Instagram und taggen Sie @ilesformula_hair sowie den Hashtag #ilesformula

Interesse an unserem Newsletter?

* notwendig

Bitte klicken Sie hier, wenn wir Sie über Produkte und Werbekampagnen von ILES FORMULA per E-Mail informieren dürfen.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Sie möchten Zugang zu unserem Pressebereich?

    Ich benötige Informationen für:


    Hiermit erteile ich ILES FORMULA die Erlaubnis mich zu kontaktieren.