Interview mit Sabrina Poser

ILES FORMULA Hair Talk begrüßt diese Woche Sabrina Poser, renomierte und bekannte Stylistin sowie Besitzerin und Gründerin ihres eigenen Haar Salons SABRINA POSER BIOSTHETIK HAIR & BEAUTY im Kreis Herford
 
Lesen Sie weiter um zu erfahren, wie Sabrina ILES FORMULA kenngelernt hat, wodurch Sie ihre Inspirationen gewinnt und welche Herausforderung Sie im heutigen Friseur Business bewältigen muss.
 
Um mehr über den Salon SABRINA POSER BIOSTHETIK HAIR & BEAUTY zu erfahren, besuchen Sie die Website und den Instagram Account.

Was sind die größten Herausforderungen im heutigen Friseur Business?

Die schnellen Veränderungen, das intensive und ständige Coaching des Teams, die gleichzeitige Unternehmensführung sowie die Erfüllung der individuellen Bedürfnisse der Kunden.

Welchen Teil Ihres Jobs genießen Sie am meisten?

Das Vertrauen der Kunden und die individuelle Verschönerung von Haaren, Augenbrauen und Make-Up der Kunden.

SABRINA POSER BIOSTHETIK HAIR & BEAUTY - Team beim Stylen
Foto: © Melanie Frefel für Top Hair International

Warum haben Sie sich für das Friseurhandwerk entschieden und wie war der Beginn ihrer Karriere?

Ich wusste seit meinem 13. Lebensjahr, dass ich Stylistin werden wollte und hatte von Anfang an Spaß daran.

Wenn Sie keine Stylistin geworden wären, in welchem Beruf würde man Sie heute vorfinden?

Als Make-Up Artist.

Was ist Ihre größte Stärke?

Ich bin sehr ehrgeizig.

Liebstes Friseurwerkzeug?

Der Calligraph.

Erzählen Sie uns doch bitte über Ihre Beziehung zu ILES FORMULA. Wie haben Sie ILES FORMULA entdeckt und welches Produkt ist Ihr Favorite?

Die Marke ILES FORMULA hat mich im Februar angerufen und mir die ILES FORMULA Serie vorgestellt. Bis zu dem Dienstag, an dem Wendy Iles zu uns in den Salon kam, hätte ich es nie für möglich gehalten, dass sie uns persönlich besucht. Meine absoluten Favoriten sind das Set aus Shampoo, Conditioner und Finishing Serum zusammen mit der Maske.

Was war der schwierigste Job den Sie je hatten?

Der Verkauf von Produkten bei einem Verkaufssender im TV.

Was war der schlimmste Haarmoment Ihrer Karriere und warum (privat, am Set/auf der Bühne oder im Salon)?

Wir haben aus Versehen die Haaransatzfarbe mit der Farbe für die Längen verwechselt, als wir einer Kundin Balayage gefärbt haben.

Wenn Sie von einer Person die Haare stylen könnten, wer wäre das?

Ellie Goulding, damit sie für mich währenddessen singen kann.

Woher bekommen Sie ihre Haar-Inspirationen?

Größtenteils von Soziale Medien. Danach nimmt man die Looks der Menschen in Großstädten und Metropolen viel deutlicher wahr.

Ihr Rat an junge Friseure, die gerade erst am Anfang ihrer Karriere stehen?

„Zwischen Wissen und Können liegt Üben” sowie „Lerne von denen die besser sind“.

Ihre ersten drei Gedanken, wenn Sie das Wort Haare hören?

Lebensgefühl, Leidenschaft und Schönheit.

Was motiviert Sie?

Die ständige Arbeit mit meinem Team, um unsere Kunden und unser Image zu perfektionieren. Aufgrund dessen werden unsere Kunden immer wieder aufs Neue begeistert.

Wenn Sie wählen könnten: Welchen Celebrity würden Sie gerne umstylen und wie würde dieser danach aussehen?

Donald Trump und er würde auf jeden Fall besser aussehen.

Was hat Sie an ILES FORMULA überzeugt?

Das Ergebnis von voluminösem, gesundem, geschmeidigem und weichem Haar, welches zugleich stark und griffig ist.

Was würden Sie gerne von ILES FORMULA sehen? Sie zufrieden mit den vorhandenen Produkten?

Die Produktlinie ist an sich perfekt, da diese übersichtlich ist. Ein Haarfestiger wäre jedoch noch eine tolle Ergänzung, sowie ein Shampoo für kühle, blonde Haare.

Welchen Trend aus der Vergangenheit würden Sie gerne wieder sehen und warum?

Die 60er Jahre, da Alle immer sehr gepflegt, wertig und edel aussahen. Zudem war der Kleidungsstil toll, das Make-Up schön und die Frisuren einfach perfekt.

Team von SABRINA POSER BIOSTHETIK HAIR & BEAUTY
Foto: © Melanie Frefel für Top Hair International

Ein Beitrag von

Wendy Iles

Wendy Iles - Gründerin von ILES FORMULA

Ihnen gefällt der Beitrag? Teilen Sie Ihr neues Wissen gerne mit Ihren Freunden.

Interesse an unserem Newsletter?

Erlaubnis zur Kontaktaufnahme

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie oben klicken, um den Newsletter zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Bearbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.